Zum Seitenanfang
Hier finden Sie:

AUF DER SPUR NACH GOTT UND SICH SELBST

 

Unsere Kurs- und Seminarangebote richten sich an Menschen, die aktiv daran arbeiten möchten, den inneren und äußeren Frieden (zurück) zu erlangen.

Die klösterliche Stille und Abgeschiedenheit eignet sich hervorragend für eine erholsame Auszeit, um zur inneren und äußeren Ruhe zu kommen, um sich wieder zu finden und das Leben wieder neu zu entdecken und wahrzunehmen.

Das Wohlfühlen liegt uns dabei sehr am Herzen - und mit unseren Kursen und Seminaren (Fasten, Spiritualität, Besinnung, Kreativität) erfahren Sie die Stärkung von Körper, Geist und Seele.

 

 

Kurse und Seminare im Kloster St. Marienthal

 

 

die Inhaltsangaben zu unseren KURSEN und SEMINAREN bei uns im KLOSTER:


unsere FASTENWOCHEN im Kloster St. Marienthal
   >>>   der LINK zur Seite
   >>>   der LINK zum Angebot
 
Wochenend-Seminare "SPIRITUALITÄT und LEBENSKRAFT im Alltag"
   >>>   der LINK zum Angebot
 
BESINNUNGSTAGE bei uns im Kloster St. Marienthal
   >>>   der LINK zum Angebot
 
KREATIVITÄTS-Seminare "Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten"
   >>>   der LINK zum Angebot
 
Wochenend-Seminare "GESANGS-WORKSHOPS im Kloster St. Marienthal"
   >>>   der LINK zum Angebot
 
Wochenend-Seminar "DIE DEMENZ - Was man zur Krankheit wissen sollte..."
   >>>   der LINK zum Angebot
 
die ÜBERSICHT zu unseren KURSEN und SEMINAREN im Kloster
   >>>   der LINK zur Übersicht

 

 

( 1 ) FASTENWOCHEN bei uns im Kloster St. Marienthal

Unsere Fastenwochen mit den Angeboten "Fasten für Gesunde" (nach Dr. Buchinger) und mit "Fastenwoche mit Basenfasten" werden ganzjährig angeboten und unter der Leitung von ausgebildeten und erfahrenen Fastenleiterinnen durchgeführt, begleitet und überwacht.

Teilnehmen können alle Interessierten, die gesund sind und keine Medikamente einnehmen.

Sie können sich als Einzelperson, als Familie oder als Gruppe anmelden, und Ihre Fastenwoche bei uns im Kloster St. Marienthal mit verschiedenen Angeboten ( u. a. Bewegung an frischer Luft, Körper- und Entspannungsübungen, Erfahrungsaustausch, geistig-geistliche Gespräche, Beratung zu Ernährung / gesunden Lebensweise, ...) ergänzen.

 

unser JUBILÄUMS-ANGEBOT "Fasten für Gesunde" für das Jahr 2017

Das Jahr 2017 wird für unsere Fastenkurse / Fastenwochen ein besonderes Jahr. Seit 10 Jahren laden wir zu unseren Fastenkursen ins Kloster ein – und seit 10 Jahren werden unsere Kurse vor Ort von erfahrenen, qualifizierten und staatlich zugelassenen Fastenleiterinnen geleitet und begleitet.

Speziell zu unserem 10jährigen Jubiläum präsentieren wir Ihnen für das Jahr 2017 - als unser Dankeschön - unser Jubiläums-Angebot mit "Fasten für Gesunde" (nach Buchinger).

Die Termine von unserem Jubiläum-Angebot "Fasten für Gesunde" im Jahr 2017 stehen fest und sind ab sofort buchbar.

>>> unser Informationen zum Jubiläums-Angebot Fastenwochen 2017   (PDF-Datei)

>>> Informationen und Termine zu den Fastenwochen 2017 bei uns im Kloster   (PDF-Datei)

>>> Anmeldung mit Terminen zur Teilnahme an unserem Jubiläums-Angebot in 2017   (PDF-Datei)

 

unsere FASTENWOCHEN im Jahr 2018

Für das Jahr 2018 stehen die Termine zu unseren Fastenwochen bei uns im Kloster St. Marienthal fest.

19 Fastenwochen sind geplant – 18 x "Fastenwochen für Gesunde" (nach Dr. Buchinger) und 1 x "Fastenwoche mit Basenfasten" – und diese sind ab sofort buchbar.

>>> Informationen und Termine zu den Fastenwochen 2018 bei uns im Kloster   (PDF-Datei)

>>> Anmeldung mit Terminen zur Teilnahme an unserem Fastenwochen 2018   (PDF-Datei)

 

Unsere Termine und die Anmeldung zur Teilnahme finden Sie - zusammen mit diversen Handreichungen und weiteren Informationen über unsere Fastenwochen - auf der Seite "Fastenangebote".

Die Termine unserer Fastenwochen finden Sie nachfolgend nun auch in der aktuellen Übersicht mit den allen Kursen und Seminaren für das Jahr 2017 und 2018.

>>> Kurse und Seminare bei uns im Kloster St. Marienthal - die Übersicht für 2017   (PDF-Datei)

>>> Kurse und Seminare bei uns im Kloster St. Marienthal - die Übersicht für 2018   (PDF-Datei)

 

Weitere Informationen zu unseren Fastenwochen finden Sie hier auf unserer Kloster-Homepage unter "Fastenangebote".

Weitere ausführlichere Informationen zu unseren Fastenwochen finden Sie - über den Direkt-Link "Fastenwochen im Kloster" - auf unserer Kloster-Service-Homepage (www.kloster-service.de).

 

   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~

 

( 2 ) Wochenend-Seminare "SPIRITUALITÄT und LEBENSKRAFT im Alltag" im Jahr 2017 / 2018

Speziell für Frauen bieten wir unsere Wochenendseminare "Spiritualität und Lebenskraft im Alltag" an.

Die Kurswochenenden bieten die Möglichkeit, Schritte auf dem eigenen Weg der Verbundenheit zu entdecken und förderliche Haltungen (Aufmerksam am Leben teilzunehmen, die Gegenwart achtsam zu genießen, bewusst das Leben zu erleben und zu fühlen) einzuüben. Spiritualität erwiest sich als Energie des Herzens im persönlichen und beruflichen Leben.

Unsere Themenschwerpunkte orientieren sich am Jahreskreis der Natur und den Schätzen von christlichen Mystikerinnen und Mystikern. Natur-Erfahrung, Körperwahrnehmung, Meditation und Austausch in Gruppen bis zu zwölf Personen stehen dabei im Vordergrund.

 

unsere aktuellen TERMINE im JAHR 2017:
   -   Wochenendkurs 2   -   vom Freitag, 24.11. bis Sonntag, 26.11.2017

THEMA: "Licht und Dunkelheit – Das Kostbare der dunklen Jahreszeit – Vom Licht im eigenen Herzen"

Die Termine für 2017 stehen fest und sind ab sofort buchbar.

 

unsere Informationen und Unterlagen für Ihre Teilnahme in 2017:

>>> zum Informationsflyer „Spiritualität und Lebenskraft im Alltag“ in 2017   (PDF-Datei)

>>> Informationen und Termine zum Kurs „Spiritualität und Lebenskraft im Alltag“ in 2017   (PDF-Datei)

>>> Anmeldung mit Terminen zum Seminar „Spiritualität und Lebenskraft im Alltag“ in 2017   (PDF-Datei)

 

unsere aktuellen TERMINE im JAHR 2018:

   -   Wochenendkurs 1   -   vom Freitag, 23.11. bis Sonntag, 25.11.2018
THEMA: "Licht und Dunkelheit – Das Kostbare der dunklen Jahreszeit – Vom Licht im eigenen Herzen"

   -   Wochenendkurs 2   -   vom Freitag, 30.11. bis Sonntag, 02.12.2018
THEMA: "Zeit (für mich) im Advent – Stille und Ausruhen (lernen) – liebevoll achtsam weitergehen"

Die Termine für 2018 stehen fest und sind ab sofort buchbar.

 

unsere Informationen und Unterlagen für Ihre Teilnahme in 2018:
>>> Informationen und Termine zum Kurs „Spiritualität und Lebenskraft im Alltag“ in 2018   (PDF-Datei)

>>> Anmeldung mit Terminen zum Seminar „Spiritualität und Lebenskraft im Alltag“ in 2018   (PDF-Datei)

 

Weitere und ausführlichere Informationen zu diesem Wochenendseminar finden Sie - über den Direkt-Link "Spiritualität und Lebenskraft im Alltag" - auf unserer Kloster-Service-Homepage (www.kloster-service.de).

 

   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~

 

( 3 ) BESINNUNGSTAGE bei uns im Kloster St. Marienthal im Jahr 2017 / 2018

Wir laden Sie zu einem besonderen Aufenthalt in unser Kloster ein. Unsere Besinnungstage werden über das gesamte Jahr hinweg mit verschiedenen Themen und Inhalten angeboten.

Unsere Türen stehen Ihnen offen - für eine besondere Zeit bei uns im Kloster, mit einer stillen Zeit der Besinnung und Betrachtung, mit geistigem und geistlichem Austausch.

In den nachfolgenden PDF-Dateien finden Sie unser "Jahresprogramm für 2017" über die Besinnungstage bei uns im Kloster St. Marienthal.

 

unsere JAHRESÜBERSICHT für für 2017 und 2018:

>>> unser Jahresprogramm 2017 - "Besinnungstage im Kloster St Marienthal"   (PDF-Datei)

>>> unser Jahresprogramm 2018 - "Besinnungstage im Kloster St Marienthal"   (PDF-Datei)

 

unsere tabellarische ÜBERSICHT für das Jahr 2017 und 2018: 
22.10. bis
26.10.2017
"Bau dein Leben auf den Verheißungen Gottes."
( Herr ich vertraue auf Dich )
01.11. bis
04.11.2017
"Allerheiligen und Allerseelen: In der Gemeinschaft mit
Gott leben."
03.12. bis
07.12.2017
"Adventszeit:
Mach es wie Gott – werde Mensch"
23.12. bis
27.12.2017
"In den Lesungen der Weihnachtszeit das Fest der
Geburt Christi neu kennen lernen."
unserer Kuse "BESINNUNGSTAGE im Kloster St. Marienthal" im JAHR 2018
20.01. bis
24.01.2018
"Wo die Güte und die Liebe, da ist Gott."
( Johannes von Acken )
11.02. bis
14.02.2018
Besinnungstage.
Das Geheimnis unserer Erlösung neu entdecken.
14.02. bis
17.02.2018
Besinnungstage.
Wie bereite ich mich auf das Auferstehungsfest Jesu Christi vor?
28.03. bis
02.04.2018
Besinnungstage.
Die heiligen Tage des Leidens und der Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus.
21.04. bis
24.04.2018
Besinnungstage.
Aus der Freude der Auferstehung leben.
12.05. bis
15.05.2018
Maria - Mutter Gottes
Du unsere Fürsprecherin.
18.05. bis
21.05.2018
Komm Heiliger Geist und erfülle uns mit Deinen Gaben.
22.05. bis
25.05.2018  
Ich sehe Dich in vielen Bildern – Maria.
02.06. bis
05.06.2018
Zisterziensische Spiritualität.
Wovon wir sprechen? Was ist gemeint?
15.06. bis
18.06.2018
Wo finde ich Ruhe, wenn nicht bei Dir, o Herr?
08.07. bis
12.07.2018
Ora et Labora.
Tage der Besinnung mit dem Heiligen Benedikt.
12.08. bis
16.08.2018
Heiliger Bernhard von Clairvaux
Immer noch aktuell?
19.08. bis
22.08.2018
Ora et Labora.
Tage der Besinnung mit dem Heiligen Bernhard.
08.09. bis
11.09.2018
"Wo die Güte und die Liebe, da ist Gott."
( Johannes von Acken )
12.09. bis
15.09.2018
Wie wichtig sind mir die Engel?
01.10. bis
05.10.2018
Wieso bete ich den Rosenkranz?
06.10. bis
10.10.2018
Im Oktober verehren wir die Rosenkranz-Königin.
08.11. bis
11.11.2018
Habe ich einen heiligen Patron?
06.12. bis
09.12.2018
Wohin mit meiner Sehnsucht?
Adventlich leben.
22.12. bis
27.12.2018
Besinnungstage.
In den Lesungen der Weihnachtszeit das Geheimnis der Menschwerdung neu entdecken.
29.12. bis
02.01.2019     
Altes loslassen, neues zulassen.
Gemeinsam das Neue Jahr begrüßen.

 

KONTAKT - ANMELDUNG - INFORMATIONEN:

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und begrüßen Sie ganz herzlich bei uns im Kloster St. Marienthal. Für Ihre Fragen und Ihre Anmeldung / Buchung wenden Sie sich bitte nachfolgend an unsere Leitung und Koordination unserer Besinnungstage.

Zisterzienserinnenabtei St. Marienthal
Sr. M. Anna Rademacher OCist   und
Frau Dr. Beata Bykowska
St. Marienthal 1
02899 Ostritz
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Telefon   :   (03 58 23) 77-366   oder   77-444
Fax   :   (03 58 23) 77-301
E-Mail   :   info(at)kloster-marienthal.de   oder   b-bykowska(at)t-online.de

Weitere und ausführlichere Informationen zu diesem Wochenendseminar finden Sie - über den Direkt-Link "Besinnungstage bei uns im Kloster St. Marienthal" - auf unserer Kloster-Service-Homepage (www.kloster-service.de).

 

   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~

 

( 4 ) KREATIVITÄTS-SEMINARE "Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten" im Jahr 2017 / 2018

Diese Seminare bieten Raum, sich auf kreative Weise zu öffnen und damit eine wunderbare Möglichkeit der Wandlung mit neuen Erkenntnissen einzuleiten, um mit wertschätzender Begleitung die innere Ordnung wiederherzustellen.

Frau Heike von Carstenn- Lichterfelde aus Dresden leitet und begleitet den Kurs       Kreativitätsseminar "Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten" im Kloster St. Marienthal

Mit unserem Kreativitätsseminar "Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten" können Sie an einem wunderbaren Ort in unserem Kloster ( in der Orangerie ) Ihre kreative Seite entdecken und kennenlernen, sich dabei kreativ entfalten, die innere Ruhe wiederfinden und positive Impulse erlagen.   ( Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - Übernachtung vor Ort im Kloster möglich )

Mit Hilfe unserer Kreativität des Ausdrucksmalen wollen wir neue Perspektiven entdecken und etwas Leichtigkeit aus unserer Kindheit zurück erobern, um in unserem Alltag gelassener und liebevoller mit uns und der Welt in Kontakt zu treten.

Die Begegnungen und der gegenseitige Austausch sollen helfen, Abstand von unseren Herausforderungen (z. B. Einsamkeit, Trauer, Enttäuschung) zu finden.

unsere aktuellen TERMINE im Jahr 2017:
     Freitag, 17.11.   bis   Sonntag, 19.11.2017

 

unsere aktuellen TERMINE im Jahr 2018:

     Freitag, 09.02.   bis   Sonntag, 11.02.2018

     Freitag, 18.05.   bis   Sonntag, 20.05.2018

     Freitag, 07.09.   bis   Sonntag, 09.09.2018  ( = Kreativitätsseminar für Männer )

     Freitag, 16.11.   bis   Sonntag, 18.11.2018

 

unsere Informationen und Unterlagen für Ihre Teilnahme in 2017 und 2018:

>>> Flyer Kreativitätsseminar „Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten" für 2017   (PDF-Datei)

>>> Termine und Anmeldung zur Teilnahme am Kreativitätsseminar 2017   (PDF-Datei)

>>> Anmeldung für Ihre Übernachtung bei uns im Kloster - Jahr 2017   (PDF-Datei)

>>> Termine und Anmeldung zur Teilnahme am Kreativitätsseminar 2018   (PDF-Datei)

>>> Anmeldung für Ihre Übernachtung bei uns im Kloster - Jahr 2018   (PDF-Datei)

  

Teilnehmer vom Kreativitätsseminar "Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten" im Kloster St. Marienthal       bei unserem Kreativitätsseminar "Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten" sich auf kreative Weise öffnen
 

Wir arbeiten an großen Staffeleien im Großformat in einer Gruppe von max. 6 Personen in einem wunderschönen Raum der Orangerie mit Blick zum Klostergarten.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - Übernachtung ist vor Ort im Kloster möglich.

Der Aufenthalt mit den Übernachtungen im Kloster ist hilfreich und förderlich für die ganzheitliche Umsetzung vom Kreativitätsseminar.
Übernachtungen können Sie über unsere Gästepforte buchen. Unsere Gästehäuser bieten vielfältige Möglichkeiten zum Aufenthalt mit Übernachtung und Verpflegung.

Seminarleiterin und Begleiterin ist Frau Heike von Carstenn- Lichterfelde (Jahrgang 1964). Seit vielen Jahren begleitet sie Menschen aus unterschiedlichsten Bereichen erfolgreich. Ihr Schwerpunkt ist ein Stück zurück zur authentischen Lebensfreude.

Kontakt:

Telefon :

(03 51) 2 87 61 42

 

Mobil :

(01 71) 4 71 40 12

 

E-Mail :

info@hvcl.de

 

Homepage :

www.hvcl.de

 
Thema der Seminare:
  • Welche Ressourcen liegen in mir?

  • Welche wichtigen Aspekte und Aufmerksamkeit benötige ich für meine persönliche neue Orientierung?

  • Lasse Dich ein und sei neugierig, was für Möglichkeiten beim Ausdrucksmalen in Dir liegen!

Unser Angebot gilt für eine Mindesteilnehmerzahl von 4 Personen.

Die Seminargebühr (inkl. Getränke, Gebäck während den Pausen und inkl. aller Farben und Materialien) beträgt 240,- Euro.

Die Kosten für die Übernachtung werden separat mit unserer Gästepforte im Kloster abgerechnet. Bitte reservieren Sie sich frühzeitig ein Zimmer.

Weitere und ausführlichere Informationen zu unserem Kreativitätsseminar finden Sie - über den Direkt-Link Kreativitätsseminar "Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten" - auf unserer Kloster-Service-Homepage (www.kloster-service.de).

 

   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~

 

( 5 ) Wochenend-Seminare "GESANGS-WORKSHOPS im Kloster St. Marienthal" im Jahr 2017

Mittelalterliche Gesänge aus Klöstern und Laienbruderschaften Europas

Für das Jahr 2017 bieten wir - neben unseren bestehenden Kursen und Seminaren - einen neuen Wochenend-Kurs an. Dieser wird von unserer Dipl.-Sängerin und Gesangspädagogin Noemi La Terra geleitet und begleitet.

Kommen Sie mit auf eine ganz persönliche Entdeckungsreise der eigenen Stimme, der Atmung und des Körpers. In der Gruppe verschmelzen unsere Stimmen zu einem Ganzen und wir erleben das Besondere an dieser Musik, die meist nicht solistisch gedacht war.

Für diese Workshops sind Vorkenntnisse im Gesang nicht unbedingt notwendig. JEDER kann singen. Lassen Sie es einfach zu und entdecken Sie Ihre Fähigkeiten.

 

die TERMINE unserer Gesangsworkshops im Jahr 2017:

Im JAHR 2017 laden wir Sie zu diesen 4 Wochenend-Kursen ein.

(4)   Freitag, 10.11.   bis   Sonntag, 12.11.2017

mit dem THEMA:   “Stella nova! - Lieder des Mittelalters rund um die Weihnachtszeit aus Deutschland, Spanien und Italien”

Die Termine für 2017 stehen fest und sind ab sofort buchbar.

 

Informationen zum ABLAUF unserer Gesangsworkshops in 2017:

am FREITAG
    Anreise am Nachmittag, 
    gemeinsames Abendessen um 18 Uhr,
    Seminar am Freitag: von 19 bis 20:30 Uhr

am SAMSTAG
    Seminar 1 am Samstag: von 9 bis 12 Uhr
    Samstag-Nachmittag: zur freien Verfügung,
    Kloster-Führung um 15 Uhr,
    Vesper 17 Uhr zum mitsingen
    (die Psalmen üben wir am Vormittag),
    Seminar 2 am Samstag: von 19 bis 20:30 Uhr

am SONNTAG
    Abschluss am Sonntag um 10 Uhr in der Kirche,
    gemeinsames Mittagessen um 13 Uhr

 

Nachfolgend finden Sie unsere Informationen, den Flyer zum Kurs und die Anmeldung zur Teilnahme.

Informationen zum Kurs :

>>> Informationen zum "Gesangsworkshops 2017 im Kloster St. Marienthal"   (PDF-Datei)

unser Flyer zum Kurs :

>>> unser Flyer zum "Gesangsworkshops 2017 im Kloster St. Marienthal"   (PDF-Datei)

Anmeldung zur Teilnahme :

>>> die Anmeldung zur Teilnahme am Wochenend-Seminar   (PDF-Datei)

Weitere und ausführlichere Informationen zu diesem Wochenendseminar finden Sie - über den Direkt-Link "Gesangsworkshops 2017 im Kloster St. Marienthal" - auf unserer Kloster-Service-Homepage (www.kloster-service.de).

 

   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~

 

( 6 ) Wochenend-Seminare "DIE DEMENZ - Was man zur Krankheit wissen sollte..." im Jahr 2017

unsere Seminare im Jahr 2017 für Interessierte, Angehörige, Pfegekräfte...

Als kompetenten und fachlich erfahrenen Seminarleiter begrüßen wir ganz herzlich Herrn Carsten Schulze bei uns. Er ist Ergotherapeut in eigener Praxis, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema Demenz und behandelt Demenzkranke ergotherapeutisch.

Während unserer Seminare hält er Fachvorträge, gibt Einblicke, Anregungen und Hilfestellungen zu diesem Thema, und steht individuellen Fragen und zu Gesprächen zur Verfügung.

die aktuellen Termine unserer Wochenend-Seminare:

          Samstag, 04.11.   bis   Sonntag, 05.11.2017

Der Kurs beginnt samstags um 09:30 Uhr und endet sonntags um ca. 13 Uhr nach dem gemeinsamen Mittagessen.

In den Pausen bzw. nach den Seminareinheiten haben die Teilnehmer die Möglichkeit zum Verweilen im Klostergelände oder zu Spaziergängen im nahegelegenen wunderschönen Neißetal.

Wir arbeiten in einer Gruppe von max. 20 Personen. So bleibt im Seminar auch Raum für individuelle Fragen und Gespräche.

 

Anliegen und Inhalt der Seminare:
  • Zielgruppe sind Menschen, die sich umfassend zum Krankheitsbild der Demenz informieren und fortbilden möchten.

  • Dies können sowohl Angehörige und Pflegekräfte als auch thematisch Interessierte sein.

  • Im Seminar kommt es zu einer interessanten Verknüpfung von medizinisch-fachlichen Inhalten und kulturhistorischen Angeboten.

 

Inhalte unserer Seminare:
  • Historie zur Demenzerkrankung

  • Formen der Demenzerkrankung

  • Ursachen für Demenzen

  • Stadieneinteilung im Verlauf der Demenzerkrankung

  • Symptome in den einzelnen Demenzstadien

  • Konzeptionen zum Umgang mit Demenzkranken

  • Kommunikation bei Demenz

  • Alltagsgestaltung und Biographiearbeit

  • Milieugestaltung

  • Wohnraumanpassung und Hilfen zur Alltagsbewältigung

 

unsere Informationen und Unterlagen für Ihre Teilnahme:

>>> Flyer "Demenz-Seminare" für 2017   (PDF-Datei)

>>> Informationen zu unseren "Demenz-Seminaren" in 2017   (PDF-Datei)

>>> Termine und Anmeldung zur Teilnahme am "Demenz-Seminar"   (PDF-Datei)

 

   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~   ~

 

( 7 ) ÜBERSICHT über unsere Kurse und Seminare im Kloster im Jahr 2017 / 2018

In nachfolgender PDF-Datei finden Sie die aktuelle Übersicht über unsere Kurse und Seminare im Kloster St. Marienthal für das Jahr 2017 und 2018.

Die Termine unserer Kurse und Seminare für das Jahr 2017 stehen fest und sind ab sofort buchbar.

>>> Kurse und Seminare bei uns im Kloster St. Marienthal - die Übersicht für 2017   (PDF-Datei)

Ebenso stehen die ersten Termine für das Jahr 2018 fest, die ebenfalls ab sofort buchbar sind.

>>> Kurse und Seminare bei uns im Kloster St. Marienthal - die Übersicht für 2018   (PDF-Datei)

Unsere Übersichten werden - wenn Änderungen oder Ergänzungen notwendig werden - zeitnah ergänzt und vervollständigt.

„Öffnen wir unsere Augen dem göttlichen Licht, und hören wir mit aufgeschrecktem Ohr, wozu uns die Stimme Gottes täglich mahnt und aufruft.“

aus der Regel Benedikts