Zum Seitenanfang
Hier finden Sie:

PATER-KOLBE-HOF
WERKSTATT UND WOHNHEIM FÜR BEHINDERTE MENSCHEN

 

Jeder Mensch ist für uns Christen das Ebenbild Gottes – ganz gleich wer er ist und was er kann, oder was er nicht kann…

Um Menschen mit Behinderung die Chance zu geben, sich nach ihren Möglichkeiten und Begabungen zu entfalten, um das Leben so gut es geht nach eignen Wünschen und Vorstellungen zu gestalten, gründeten wir 1978 den Pater-Kolbe-Hof in Schlegel.

Doch das Wohnheim und die Werkstatt für behinderte Menschen will den 64 Männern und Frauen im Alter zwischen 22 und 78 Jahren, die hier leben und arbeiten, mehr geben als die nötige, körperliche Versorgung. Vielmehr möchten wir ihnen das Gefühl von Familie, Heimat und Geborgenheit schenken.

Die vielfältigen Arbeitsbereiche unserer Werkstatt und der Einrichtungen auf dem Klostergelände ermöglichen den Erwachsenen eine sinnerfüllte und praktische Tätigkeit, die sie teilhaben lässt am gesellschaftlichen Leben.

Zu den Tätigkeitsfeldern zählen beispielsweise die Mitarbeit im Garten- und Forstbereich, in der Montage und Verpackung oder in der Holzwerkstatt in Schlegel.

 

Kontakt

Pater-Kolbe-Hof
Klostergutweg 3
02788 Schlegel

E-Mail:   info(at)pater-kolbe-hof.de

 

Kontakt zum Wohnheim für behinderte Menschen

Herr Blaschke

Telefon:   +49 (0)3 58 43 / 28 10
Fax:   +49 (0)3 58 43 / 2 81 29
E-Mail:   blaschke(at)pater-kolbe-hof.de

 

Kontakt zur Werkstatt für behinderte Menschen

Herr Prescher

Telefon:   +49 (0)3 58 43 / 2 81 23
Fax:   +49 (0)3 58 43 / 2 81 29
E-Mail:   prescher(at)pater-kolbe-hof.de

 

Zum Internetauftritt vom Pater-Kolbe-Hof

„Gott ist die Liebe.“

1 Johannes 4,8